Wir nehmen die vom Bundesrat verordneten Massnahmen ernst und sind bedacht, sichere Begegnungsräume zu schaffen. Wir sind am Abklären, welche Cultibo-Aktivitäten dem neuen Schutzkonzept angepasst und angeboten werden können. Sicher ist, dass der offene Treff (Mittwoch und Freitag von 14.00 – 17.00 Uhr) und das Café International (Mittwoch von 9.30 – 11.00 Uhr und Samstag 10.30 – 12.00 Uhr) wieder stattfinden können. Dazu laden wir alle Quartierbewohnenden und weiteren Interessierten ein, im CULTIBO vorbeizuschauen. Informationen bezüglich anderen offenen Aktivitäten finden Sie hier.

Gerne stellen wir unsere Räumlichkeiten auch wieder für Vermietungen zur Verfügung. Privatpersonen dürfen mit maximal 10 Personen und Vereine mit maximal 15 Personen unsere Räume nützen. Bei Interesse sind wir unter 062 296 44 46 und erreichbar.

Wir sind dankbar, wieder mehr physische Begegnungen ermöglichen zu können und zählen auf das Verantwortungsbewusstsein aller, damit wir die Krise hoffentlich bald ausgestanden haben.

 

Mitglied werden!

Hinter dem Begegnungszentrum Cultibo steht der Verein Cultibo. Auch so können Sie uns unterstützen:

Mitglied werden!

Schutzkonzept

Bitte beachtet die aktuellen Corona-Verhaltensempehlungen, dass der Besuch des CULTIBO so sicher wie möglich ist.

Newsletter

ANMELDEN

Sie haben schon interessantes verpasst? Sie wollen wissen, was im Cultibo läuft? Melden Sie sich für den Newsletter an. Der Versand erfolgt einmal im Monat plus eventuelle Mitteilungen vom Vorstand.


captcha 

Facebook

Auch über unsere Facebook-Seite kann man sich informieren lassen, wenn man sich mit uns vernetzt. Wir werden auf Veranstaltungen hinweisen und über diese berichten.

Cultibo Facebook LinkCultibo