2014 fanden verschiedene Bauerngarten-Kurse mit Silvia Meister statt, manchmal im Cultibo, oft natürlich im Bauerngarten.

Die Kurse waren offensichtlich gut besucht, wie die kleine Übersicht der Bilder zeigt.

Auf Grund des Erfolgs finden 2015 weitere Kurse statt: Flyer Programm 2015.

Dank an Anita Huber und Katherine Hofmann (Dezember) für die Fotos. Unter der Galerie finden Sie kurze Hinweise zu den 2014 behandelten Themen.

  • 11_Lockerer_Boden_-_lockere_Arbeit_mit_der_Grabgabel
  • 12_Lockerer_Boden_-_lockere_Arbeit_mit_Probiererli_Schaumkraut
  • 13_Gemuese_selber_ziehen_aussaatschalen_einfuellen
  • 14_Gemuese_selber_ziehen
  • 15_Jaeten_leicht_gemacht-Unkraeuter_aus_dem_bauerngarten
  • 16_Jaeten_leicht_gemacht-Unkraeuter_ordnen
  • 17_Heimliche_Heinzelmaennchen_im_Bauerngarten
  • 18_Blueten_und_Samen_ernten_und_aufbewahren-Blueten_in_Katzenstreu
  • 19_Blueten_und_Samen_ernten_und_aufbewahren-lass_mich_auch_sehen
  • 20_Sprossen_frisch_und_fit
  • 21_Sprossen_frisch_und_fit
  • 22_Sprossen_frisch_und_fit

Thema im Februar 14: Lockerer Boden - lockere Arbeit

Mit möglichst wenig Arbeit – möglichst lockere Erde nur mit der Grabgabel und mit mulchen.
Mit einem Probiererli aus dem Bauerngarten: Schaumkraut (einige sehen dies als Unkraut...) mit Frischkäse auf Knacker
Mmmmh lecker!

Thema im März 14: Seltene Gemüsesorten selber ziehen im Cultibo
Es kamen über 30 Personen und alle konnten eingesäte Aussaatschalen mit Ihrem ausgewählten Gemüse mit nach Hause nehmen.

Thema im Juni 14: Jäten leicht gemacht
Jetzt kommen die Unkräuter aus dem Bauerngarten: Die Teilnehmer holen Unkräuter aus dem Bauerngarten und dann werden sie geordnet: Wurzelunkräuter, einjährige etc.

Thema im August 14: Heimliche Heinzelmännchen im Bauerngarten
Mit Marienkäfer- und Läusegeschichten und der Bauerngarten in voller Blüte

Thema im September 14: Blüten und Samen ernten und aufbewahren
Blüten können hervorragend im Silikat - Katzenstreu getrocknet werden...

Thema im Dezember 14: Frisch und Fit durch den Winter
Einen Minigarten in den eigenen vier Wänden? Das lässt sich mit selbst gezogenen Sprossen machen! Lecker ist es allemal: En Guete!

Mitglied werden!

Hinter dem Begegnungszentrum Cultibo steht der Verein Cultibo. Auch so können Sie uns unterstützen:

Mitglied werden!

Facebook

Auch über unsere Facebook-Seite kann man sich informieren lassen, wenn man sich mit uns vernetzt. Wir werden auf Veranstaltungen hinweisen und über diese berichten.

Cultibo Facebook Link Cultibo

Newsletter

ANMELDEN

Sie haben schon interessantes verpasst? Sie wollen wissen, was im Cultibo läuft? Melden Sie sich für den Newsletter an. Der Versand erfolgt einmal im Monat plus eventuelle Mitteilungen vom Vorstand.


captcha