Das Cultibo ist ein Ort, an dem man eigene Projektideen verwirklichen kann. Oft ist dies ein Engagement auf Zeit, so dass es inzwischen natürlich auch schon "Ehemalige" gibt. Wir danken allen, die sich und anderen damit eine Freude gemacht haben.

Heinz Eng

Vorstandsmitglied  bis GV 2017

Der Quartier­treff Cultibo fördert den Austausch der Bevölkerungs­gruppen und ist ein farben­froher Tupfer auf vielen Ebenen des Zusammen­lebens und der Akti­vitäten im Quartier.

Weiterlesen: Heinz Eng

Rita Lanz

Vorstandsmitglied  bis GV 2017

Ich fand es von Anfang an spannend, ein Zentrum aufzubauen, in dem Quartier­bewoh­nerinnen und -bewohner ihre eigenen Projekte reali­sieren können - um sich und anderen eine Freude zu machen.

Weiterlesen: Rita Lanz

Noemi Steiger

Noemi Steiger - Deutschkonversation

Der wöchentliche Deutschkonversationskurs war für mich ein toller Ausgleich zu meinem Bürojob.

Weiterlesen: Noemi Steiger

Marion Martel

Marion Martel - Singen für Alle

Ich bin begeistert von Musik und habe schon immer gerne mit anderen Leuten gesungen. Vor ein paar Jahren habe ich die Folk-Trad-Welt entdeckt und am liebsten singe ich traditionelle Volkslieder aus Frankreich.

Weiterlesen: Marion Martel

Timna Tal

2. Zentrumsleiterin Timna Tal

Nach fast zweieinhalb intensiven Jahren im Cultibo, nehme ich Abschied von einem lebendigen Quartier, wunderbaren Menschen und einer Arbeit, die mir grosse Freude bereitete.

Weiterlesen: Timna Tal

Rahel Kunz

Rahel Kunz - Café international

Menschen aus anderen Kulturen liegen mir am Herzen und wecken mein Interesse.

Weiterlesen: Rahel Kunz

Andrea Leonhardt

Andrea Leonhardt - Mitarbeiterin bis Ende 2014

Nach fast dreijähriger Tätigkeit verabschiedet sich Andrea Ende 2014 von ihrer Tätigkeit im Cultibo. Sie hat sich beruflich neue Ziele gesetzt.

Weiterlesen: Andrea Leonhardt

Veronika Schneider

Veronika Schneider Mitglied Betriebsgruppe

Schon seit Schulzeiten habe ich mich immer gerne ehrenamtlich eingebracht, Dinge geplant und gemeinsam durchgeführt. Im Cultibo habe ich dafür nun eine neue Heimat gefunden.

Weiterlesen: Veronika Schneider

Beatrice Rohr

Beatrice Rohr betreut die Musikfröschli

Mit meinem Sohn singe ich zu Hause oft und gerne. Die Freude an der Musik konnte ich im Musigfröschli an andere Familien weitergeben.

Peter Hruza

1. Cultibo-Leiter Peter Hruza

Ende April 2014 verliess der 1. Leiter des Begegnungszentrums Cultibo, Peter Hruza, nach drei intensiven Jahren die Stadt.

Aus seinem Verabschiedungstext: "Ich möchte euch allen ganz herzlich für meine Zeit in Olten danken. Ich konnte sehr viel lernen, ausprobieren, gestalten. Ohne das Vertrauen von euch und eure Unterstützung in irgend einer Form wäre dies nicht möglich gewesen."

 

Betriebsgruppe

Das Cultibo lebt durch ehrenamtliche Helfer.

Ohne die ehrenamtlichen Helfer der Betriebsgruppe wäre der laufende Betrieb des Cultibos so nicht möglich gewesen. Da sich der Betrieb laufend verändert, musste eine neue Form gefunden werden, welche den derzeitigen Anforderungen des Betriebsalltags entspricht. So gibt es heute verschiedene Support-Gruppen wie die Kochgruppe, die Infrastrukturgruppe, die Veranstaltungsgruppe und das Support-Team.

Aktuelle Veranstaltungen

  zu allen Veranstaltungen