Bunt, bunt ist das Leben....

Auch die Musigfröschli beteiligten sich mit einem besonderen Programm an der Begegnungswoche. 15 Erwachsenen und etwa 20 Kinder trafen sich um 15 Uhr zum Musizieren im Cultibo.

Beatrice Rohr, die das Angebot seit 2012 leitet, begleitete auf der Gitarre. Zum Auftakt gab es ein afrikanisches Lied. Danach ging es mit "I love the mountains, I love the daffodils..." weiter, welches passend zum baldigen Frühlingsbeginn auch gleich noch in einer deutschen Version gesungen wurde. Es wurden mit einem afrikanischen Lied zwei Geburtstagskinder gefeiert, im Kreis herum getanzt, Tierlaute nachgemacht und zu verschiedenen Farben getanzt. Ein vielseitiges Programm, welches nicht nur den kleinen Besuchern Spass machte!

Die viele Bewegung machte hungrig und wer Lust hatte, konnte im Anschluss zum Musikprogramm noch bei einem gemeinsamen Zvieri verweilen.

 

  • Buntes_Leben_11
  • Buntes_Leben_12
  • Buntes_Leben_13
  • Buntes_Leben_14
  • Buntes_Leben_15
  • Buntes_Leben_16
  • Buntes_Leben_17
  • Buntes_Leben_18
  • Buntes_Leben_19
  • Buntes_Leben_20
  • Buntes_Leben_21
  • Buntes_Leben_22
  • Buntes_Leben_23
  • Buntes_Leben_24
  • Buntes_Leben_25
  • Buntes_Leben_26

 

Mitglied werden!

Hinter dem Begegnungszentrum Cultibo steht der Verein Cultibo. Auch so können Sie uns unterstützen:

Mitglied werden!

Facebook

Auch über unsere Facebook-Seite kann man sich informieren lassen, wenn man sich mit uns vernetzt. Wir werden auf Veranstaltungen hinweisen und über diese berichten.

Cultibo Facebook Link Cultibo

Newsletter

ANMELDEN

Sie haben schon interessantes verpasst? Sie wollen wissen, was im Cultibo läuft? Melden Sie sich für den Newsletter an. Der Versand erfolgt einmal im Monat plus eventuelle Mitteilungen vom Vorstand.


captcha