Eine alte Tradition neu belebt. Madeleine und Peter Hersperger zeigten im Mittwochtreff wie man mit Änismodel Papierschöpfen kann.

 

Änismodel sind Abformungen von Holzmodeln. Traditionell wurde damit Gebäck hergestellt. Wie wir heute gesehen haben, ist es aber auch möglich die Model anders zu verwenden. Die Model können mit einem Brei aus Papier und Wasser gefüllt werden. Die getrockneten Positivformen können anschliessend auf Karten geklebt werden. So entstehen kunstvolle Grusskarten. Über 20 Kinder und Erwachsene probierten im Laufe des Nachmittags verschiedene Formen aus. Einige konnten gar nicht mehr aufhören, so schön fühlte sich die Handarbeit an und das Resultat war jedesmal eine schmucke und präzise Papierform. Ganz einfach und so effektvoll!

  • Papier_schoepfen_11
  • Papier_schoepfen_12
  • Papier_schoepfen_13
  • Papier_schoepfen_14
  • Papier_schoepfen_15
  • Papier_schoepfen_16
  • Papier_schoepfen_17

 

Mitglied werden!

Hinter dem Begegnungszentrum Cultibo steht der Verein Cultibo. Auch so können Sie uns unterstützen:

Mitglied werden!

Offen für dich

 Di  10.00 - 13.00 
 Mi  14.00 - 17.00
 Fr  14.00 - 17.00
 bzw. nach Absprache
www.cultibo.ch

Aarauerstrasse 72
4600 Olten
Tel 062 296 44 46

Facebook

Auch über unsere Facebook-Seite kann man sich informieren lassen, wenn man sich mit uns vernetzt. Wir werden auf Veranstaltungen hinweisen und über diese berichten.

Cultibo Facebook Link Cultibo

Newsletter

ANMELDEN

Sie haben schon interessantes verpasst? Sie wollen wissen, was im Cultibo läuft? Melden Sie sich für den Newsletter an. Der Versand erfolgt einmal im Monat plus eventuelle Mitteilungen vom Vorstand.


captcha